Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Podiumsdiskussion zum Thema Start-up-Landschaft in Sachsen, unter anderem mit Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen (2.v.l.)Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2018 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (4.v.l.).Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer starten zum 27. Sächsischen Unternehmerball im Hotel The Westin Leipzig gemeinsam in das Jahr 2018.
Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.
Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Podiumsdiskussion zum Thema Start-up-Landschaft in Sachsen, unter anderem mit Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen (2.v.l.)
Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.
Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.
Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).
Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).
Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2018 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (4.v.l.).
Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.
Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.
Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer starten zum 27. Sächsischen Unternehmerball im Hotel The Westin Leipzig gemeinsam in das Jahr 2018.

Ostdeutscher Wirtschaftsdialog der Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlin




Eines unseren wesentlichen Ziele ist, Sie mit den politischen Mandatsträgern auf regionaler, Landes- und Bundesebene zusammenzubringen, um Ihre Problemlagen direkt zu diskutieren. Seit vielen Jahren führen wir daher mit unseren Partnerverbänden der Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlin den Parlamentarischen Abend durch. Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, direkt mit den Parlamentariern zu diskutieren und laden Sie recht herzlich unter der neuen Überschrift „Ostdeutscher Wirtschaftsdialog: Mittelstand trifft Politik“ am 25. April 2018 in das Atrium der Deutschen Bank Berlin ein.

Doch nicht nur der Titel ist neu, sondern ebenso die inhaltliche Ausrichtung. Um eine möglichst hohe Interaktion zu ermöglichen, werden in zwei Durchgängen in drei Workshop-Runden Bundestagsabgeordnete zu folgenden Themen Rede und Antwort stehen:

Energie(wende)

Bildung/Fachkräfte

Mittelstandsförderung

 

Wir freuen uns folgende Abgeordnete für die jeweiligen Runden gewonnen zu haben:

 

Thomas L. Kemmerich (FDP), MdB, Mitglied des Ausschuss für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag

Jens Koeppen (CDU), MdB, Mitglied des Ausschuss für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag

Andreas Lämmel (CDU), MdB, Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag und Mittelstandsbeauftragter der CDU

Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen), MdB, Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag und Mittelstandsbeauftragte

Hagen Reinhold (FDP), MdB, Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales Ausschuss für Energie und Wirtschaft im Deutschen Bundestag

Dr. Petra Sitte (Die Linke), MdB, Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikabschätzung im Deutschen Bundestag

Peter Stein (CDU), MdB, Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag

 

Darüber hinaus sind alle Bundestagsabgeordnete Ostdeutschlands zur Veranstaltung eingeladen, um beim anschließenden Get-together mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, denn nur gemeinsam können wir unsere Interessen gegenüber der Politik durchsetzen.



Anmeldungen ausschließlich bis zum 11.April 2018 unter 
http://www.uawg-online.de/iguv möglich!