Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Podiumsdiskussion zum Thema Start-up-Landschaft in Sachsen, unter anderem mit Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen (2.v.l.)Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2018 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (4.v.l.).Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer starten zum 27. Sächsischen Unternehmerball im Hotel The Westin Leipzig gemeinsam in das Jahr 2018.
Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.
Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Podiumsdiskussion zum Thema Start-up-Landschaft in Sachsen, unter anderem mit Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen (2.v.l.)
Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.
Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.
Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).
Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).
Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2018 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (4.v.l.).
Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.
Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.
Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer starten zum 27. Sächsischen Unternehmerball im Hotel The Westin Leipzig gemeinsam in das Jahr 2018.
Donnerstag, 25.07.2013 | 

Aufbauhilfeprogramm für flutgeschädigte Unternehmen

Wie das Sächsische Staatsregierung bekannt gab, können Unternehmen, die vom Hochwasser 2013 betroffen sind, seit 16. Juli 2013 Anträge auf staatliche Zuschüsse stellen. Antragsstelle für flutgeschädigte Unternehmen ist die...[mehr]

Freitag, 05.07.2013 | 

Neue Veranstaltungsreihe

Der 1. Leipziger Unternehmerabend, eine neue Veranstaltungsreihe der KPMG und des Unternehmerverbandes Sachsen, bot am Donnerstag im Steigenberger Grandhotel Leipzig einen gelungenen Auftakt. Jürgen Voigt, Director, Corporate...[mehr]

Dienstag, 02.07.2013 | 

"Gloabilsierung selbst gestalten"

Unter der Überschrift "Globailsierung selbst gestalten - Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland" diskutierten am Montag Abend im Hotel The Westin Leipzig Vertreter aus Wirtschaft, Politik und...[mehr]

Mittwoch, 26.06.2013 | 

Solarthermie im Blickpunkt

Bundesumweltminister Peter Altmaier sparte nicht mit Komplimenten, als er das Solar Areal auf dem Rittergut Rabenstein der FASA AG besuchte. „Wie hier moderne Technik mit dem wunderschönen alten Ensemble verbunden wird, ist...[mehr]

Dienstag, 25.06.2013 | 

Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis Dresden

Auch im Mai diskutierten UV-Mitglieder bei einem Treffen des wirtschaftspolitischen Arbeitskreises Dresden aktuelle Probleme. So kam unter anderem der Exportrückgang nach Südeuropa als Folge der Euro-Krise zur Sprache. Steffen...[mehr]

Dienstag, 25.06.2013 | 

Wiederaufbaukonferenz Wirtschaft

Durch das Hochwasser Anfang Juni sind wieder erhebliche Schäden in Sachsen entstanden. Nach ersten Schätzungen geht man von Seiten der Sächsischen Staatsregierung von einem Volumen von rund 260 Mio. Euro im Gewerbe sowie im...[mehr]

Freitag, 31.05.2013 | 

Nachhaltigkeit von Politik

„Quo vadis Sachsen?“ ist eine Veranstaltungsreihe des Hintergrund Magazins Sachsen (HMS) und des Unternehmerverbandes Sachsen, bei der Regierungsvertreter des Freistaates mit Unternehmern ins Gespräch kommen. Die Reihe...[mehr]

Dienstag, 07.05.2013 | 

BMW Niederlassung Leipzig unterstützt Energieforum

Die BMW Niederlassung Leipzig hat ihr Engagement zum Ostdeutschen Energieforum ausgeweitet und unterstützt die Veranstalter verstärkt bei der Organisation. Neben der Bereitstellung der VIP-Shuttle-Fahrzeuge an beiden...[mehr]

Treffer 191 bis 198 von 198