Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (1.v.r) zur Mitgliederversammlung des UV Sachsen 2016 auf dem Flughafen Dresden.Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft im März 2015 - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2017 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (4.v.l.).Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer lassen zum 25. Sächsischen Unternehmerball am 14. November 2015 im Hotel The Westin Leipzig das Jahr Revue passieren.
Wir sind politisch aktiv: UV Präsident Hartmut Bunsen (4.v.l.) mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg Dr. Dietmar Woidke (6.v.l.), Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff (2.v.r.) und Thüringen Bodo Ramelow (1.v.l.) sowie em Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel (1.v.r.) und dem Sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt (5.v.l.) zur Diskussionsrunde "Was treibt Ostdeutschland zukünftig an?" anlässlich des Ostdeutschen Energieforums 2016.
Wir setzen uns für den Mittelstand ein: UV Präsident Hartmut Bunsen (links) übergibt das Forderungspapier zum Thema Mindestlohn an Volker Kauder, MdB und Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Wir diskutieren mit der Politik in Sachsen: Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (1.v.r) zur Mitgliederversammlung des UV Sachsen 2016 auf dem Flughafen Dresden.
Wir sind regionaler Partner: Mitgliedertreffen im Rahmen des Spiels der Frauen des Dresdner SC in der 1. Volleyball-Bundesliga.
Wir sind ein starkes Netzwerk: Abendempfang im Rahmen der Leipzig Open.
Wir setzen Schwerpunkte: Traditionelles Gespräch mit dem OBM der Stadt Leipzig, Burkhard Jung (2.v.l.), gemeinsam mit den Präsidenten der IHK zu Leipzig (Kristian Kirpal, 4.v.l.), der HWK zu Leipzig (Claus Gröhn, 1.v.l.), Gemeinsam für Leipzig (Dr. Mathias Reuschel, 3.v.l.) und UV Präsident Hartmut Bunsen (5.v.l).
Wir setzen Zeichen in Berlin: Podiumsdiskussion während des Parlamentarischen Abends der Interessengemeinschaft im März 2015 - unter anderem mit Iris Gleicke (4.v.l.), Staatssekretärin im BMWi, Dr. Gregor Gysi (2.v.l.), Bundestagsfraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, und Dr. Klaus von Dohnanyi (5.v.l.).
Wir bündeln die Kräfte: Neujahrsempfang der Wirtschaftsverbände 2017 (IHK zu Leipzig, HWK Leipzig, Marketingclub Leipzig und UV Sachsen) unter anderem mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (4.v.l.).
Wir bieten Lösungen für unsere Mitglieder: Unternehmerabend bei den Deutschen Werkstätten Hellerau zum Thema Personalmarketing und Arbeitswelten.
Wir greifen aktuelle Themen auf: Unternehmerabend zum Thema Cyberkriminalität.
Wir feiern zusammen: 350 Unternehmerinnen und Unternehmer lassen zum 25. Sächsischen Unternehmerball am 14. November 2015 im Hotel The Westin Leipzig das Jahr Revue passieren.

6. Leipziger Personalforum mit mehr als 50 Teilnehmern

Donnerstag, 13.11.2014

Mit mehr als 50 Teilnehmer erführ die 6. Auflage des Leipziger Personalforums im Ritterschlösschen des ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung einen erfolgreiche "Wiederbelebung". Nach zwei Jahren Pause würde die Veranstaltung erstmalig mit Unterstützung des Unternehmerverbandes Sachsen durchgeführt. Im Mittelpunkt stand die Arbeitgeberattraktivität in der Region - Mitarbeiter gewinnen und binden.

Mit begrüßenden Worten und zahlreichen Erfahrungen im  im Gepäck eröffneten die drei Veranstalter das 6. Leipziger Personalforum. Für die IHK zu Leipzig sprach Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Hofmann, für die HWK zu Leipzig Oliver Klaus, Hauptabteilungsleiter Berufsbildung, und für den UV Sachsen war eigens Präsident Hartmut Bunsen anwesend, dem das Thema in seinem Unternehmen selbst eine Herzensangelegenheit ist.

Die über 50 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie zahlreiche Personalverantwortliche aus den KMU der Region bekamen auf unterschiedlicher Weise die Bedeutung von Mitarbeitern und die Möglichkeiten der Gewinnung und Bindung erläutert. Jens Doberschütz, Olympiasieger im Rudern und Geschäftsführer der GESPRO GmbH, brachte den Zuhörern die Verbindung von Sport und Mitarbeiterführung näher. Im Anschluss stellte Swetlana Reiche, Geschäftsführerin der Lensspirit GmbH, in ihrem Vortrag die Wichtigkeit von Führungskultur bei der Mitarbeitbindung heraus. In den Workshoprunden zeigten Referenten aus unterschiedlichen Fachbereichen geignete Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung und -bindung auf. Darunter unter anderem UV-Mitglied Steffen Matysek, Geschäftsführer Dr. Lauer und Koy Consulting Partners GmbH, Steuerberatungsgesellschaft, der in seinem Vortrag anschaulich den Einsatz von Sachbezügen zur Mitarbeiterbindung darlegte. Abgeschlossen wurde der Veranstaltungstag durch den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Lothar Abicht, Geschäftsführer des isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH, der einen Ausblick in die Arbeit der Zukunft gab. In den Pausen standen alle Referenten den Teilnehmern für Fragen zur Verfügung und innerhalb der Teilnehmer entwickelte sich bei Speis und Trank eine rege Diskussion.

Bedanken möchten sich die Veranstalter auf diesem Wege bei den durchführenden Organisatoren. Zum einen bei Frau Maria Sharichin, Geschäftsführerin der gala royale - special events und langjähriges UV-Mitglied, und zum anderen bei Daniala Bensch vom ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH. Beide schafften eine tolle Atmosphäre und ermöglichten eine hervorragende Veranstaltung.

Bilder der Veranstaltung folgen...


Weitere Informationen: www.leipziger-personalforum.de